Heimkehr nach Whale Island

Miriam Covi

Zuhause ist, wo die Wale singen – Der Auftakt der Whale-Island-Reihe!

Greta soll ihren Chef, den gutaussehenden aber arroganten Hotelmanager Duncan Somerset, auf eine Geschäftsreise nach Kanada begleiten.

Erst auf der Fähre erfährt sie, dass es nach Whale Island geht, Duncans Heimat. Seinen Eltern gehört die Cameron Lodge, ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel.

Als seine Mutter Greta für Duncans Ehefrau hält, bittet Duncan sie, das Spiel mitzuspielen. Die Camerons nehmen sie herzlich auf, und die wilde kleine Insel wird für Greta immer mehr das Zuhause, nach dem sie sich schon immer gesehnt hat.

Längst hat sie echte Gefühle für Duncan entwickelt. Doch empfindet er das gleiche für sie? Und warum hat er vor Jahren die Insel so plötzlich verlassen?

(VÖ 11.04.2022)

Link zur Verlagsseite.

Heimkehr nach Whale Island

Die Autorin – Miriam Covi

Ich werde oft gefragt, seit wann ich schreibe. Meine Antwort: Seit ich schreiben konnte. Schriftstellerin zu sein – das war schon immer mein Traum.

Meinen ersten „Roman“ habe ich im zarten Alter von fünf Jahren zu Papier gebracht. Seit diesem frühen Werk namens „Ein Heuschen am Schtrant“ hat mich das Romanfieber gepackt und nicht wieder losgelassen.

Ob per Hand, oder später auf der alten Reiseschreibmaschine meines Vaters – an irgendeinem „Roman“ habe ich seit Kindheitstagen immer gearbeitet.